Jahresrückblick 2020

Wie auch im "Normalen Leben" war das Paddeljahr von Covid und den damit verbundenen Einschränkungen bestimmt. Spontane Unternehmungen in der Gruppe waren nur bedingt möglich aber doch auch machbar. So waren einige zusammen am Vorderrhein, oder an der Soca. Vor allem im zweiten Lockdown waren dann nur noch Aktionen zu zweit möglich. Da wir uns dann auch dazu entschieden haben mit getrennten Fahrzeugen zum jeweiligen Fluss anzureisen haben wir uns verstärkt auf die Flüsse im Nahbereich konzentriert: Donau (Binzwangen oder Blochingen-Hundersingen), Erms (Metzingen-Neckartenzlingen), Echaz (Obi - Bauhaus) oder Prägbach (Präg - Utzenfeld).